produkte_pic_1

Vereinfachte Lohndeklaration 2019 mit Steuerabzug

Hier finden Sie die Formulare für die vereinfachte Lohndeklaration mit Steuerabzug. Bitte beachten Sie den Hinweis zum Ausfüllen am Computer.

Netto in Brutto umrechnen

Bitte tragen Sie in der Lohndeklaration den Bruttolohn ein. Bei der Umrechnung unterstützt Sie unser Online-Rechner. 

Steuerabzug in jedem Fall

Im vereinfachten Abrechnungsverfahren ist der Steuerabzug verbindlich: Unabhängig von der Nationalität Ihrer Mitarbeiterin, Ihres Mitarbeiters müssen Sie einen Steuerabzug von 5 Prozent vom AHV-pflichtigen Lohn abziehen und mit uns abrechnen. Ihre Mitarbeiterin, Ihr Mitarbeiter braucht dieses Einkommen nicht mehr zu versteuern. Sie oder er erhält von uns eine Bescheinigung für die Steuererklärung. Damit wir diese ausstellen können, brauchen wir die vollständigen Angaben zu Ihren Mitarbeitenden samt 13-stelliger AHV-Nummer (auf jeder Krankenversicherungskarte).

Frist für Wechsel des Abrechnungsverfahrens

Falls Sie auf das kommende Jahr zum Abrechnungsverfahren ohne Steuerabzug wechseln möchten, teilen Sie uns dies bitte bis 31. Dezember 2019 mit. Der Wechsel ist nur auf Beginn des Kalenderjahrs möglich. 

Selbständigerwerbende: Zusätzliche Abrechnungsnummer verwenden

Bitte reichen Sie die Lohndeklaration nicht mit der Abrechnungsnummer für Ihre persönlichen Beiträge ein, sondern mit der Abrechnungsnummer für Lohnbeiträge und Familienzulagen Ihrer Mitarbeitenden.