produkte_pic_1

Krank – was ist noch möglich?

Bei Erkrankungen steht oft im Vordergrund, was nicht mehr möglich ist. Helfen Sie Ihren Mitarbeitenden, sich aufs Mögliche zu konzentrieren.

Die schrittweise Rückkehr an den Arbeitsplatz kann den Genesungsprozess im Krankheitsfall unterstützen und die Invalidisierung verhindern. Das Problem? Häufig wissen weder Betroffene noch Vorgesetzte, welche Aufgaben trotz Krankheit noch ausgeführt werden können. Diese Informationen erhalten Sie als Arbeitgeber, wenn Sie ein ressourcenorientiertes Arztzeugnis verlangen. Darin möchten wir Sie bestärken, denn dieses ist auch im Interesse Ihres Mitarbeiters, Ihrer Mitarbeiterin. Der Fokus liegt auf dem, was trotz Krank-heit noch möglich ist. Verlangen Sie ein ressourcenorientiertes Eingliederungsprofil  und unterstützen Sie so den Arbeitsplatzerhalt und die Genesung.

Sie möchten Informationen zu unseren Präventions- und Eingliederungsangeboten? Rufen Sie uns an 044 448 58 58.