produkte_pic_1

Basis

Das Basismodul hilft Vorgesetzten, problematische Entwicklungen bei Mitarbeitenden zu erkennen, lösungsorientiert anzugehen und ihre Auswirkungen auf den Betrieb zu minimieren. Die Grundlage ist der Leitfaden für Vorgesetzte "Psychische Probleme überdecken das wahre Gesicht".

Erkennen und handeln: ein Führungsthema

In diesem Kaderworkshop führen wir systematisch in das Thema "Psychische Probleme am Arbeitsplatz" ein. Wir transferieren theoretisches Wissen in den Führungsalltag. Die Vorgesetzten lernen, Signale psychischer Erkrankungen wahrzunehmen, richtig zu reagieren und lösungsorientiert anzugehen. Die Grundlage der Schulung ist der praxiserprobte Leitfaden für Vorgesetzte.  

Der interaktive Teil des Workshops richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Sie üben realistische Führungssituationen und erhalten Werkzeuge an die Hand, die sie in herausfordernden Situationen brauchen können.

Der Workshop wird vor Ort oder mit Einzelteilnehmenden aus verschiedenen Unternehmen in der SVA Zürich durchgeführt.  

Kaderworkshop im Unternehmen

Dauer: 4 Stunden
Ort: im Unternehmen
max. 12 Teilnehmende
Kosten: CHF 1800.-

Interessiert? Wir rufen Sie zurück 

Kaderworkshop für Einzelteilnehmende aus verschiedenen Unternehmen

Dauer: 4 Stunden, 13-17 Uhr
Ort: SVA Zürich
max. 12 Teilnehmende
Kosten: CHF 210.- pro Person

Daten
Mittwoch, 6. Mai 2020
Donnerstag, 29. Oktober 2020

Jetzt anmelden 

Kontakt

Tel 044 448 80 80
praevention@svazurich.ch